Wo ist der Respekt geblieben?

Joey Heindle ist Dschungelkönig! Und ich gestehe ehrlich gesagt, das ich mich wirklich für ihn gefreut habe. Ich hab es selber nicht wirklich geguckt, eher nur die Clipfish Clips, die ja nach jeder Sendung oder manchmal schon mittendrin eingestellt wurden.

Und wiedermal könnte ich kotzen, wenn ich daran denke, wie respektlos andere Menschen über jemanden reden, den sie eigentlich gar nicht kennen. Klar könnte man jetzt sagen, man hat ja Joey die ganze Zeit im Dschungel erlebt, ist ja auch so. Allerdings kann man trotzdem nicht sagen (in meinen Augen) das man diesen Menschen wirklich kennt und von daher finde ich auch nicht, das man sich wirklich ein mega verlässliches Bild schaffen kann. Wie viel wird im Fernsehen denn verzerrt? Wie viel ist in Wirklichkeit gar nicht so, wie man denkt?

Da wird jemand als dumm betitelt, als Jammerlappen, als Hackfresse oder whatever und ich kann darüber echt nur den Kopf schütteln, einfach weil ich es nicht fair finde.
Ich muss nicht jeden Menschen mögen und ich kann auch nicht jeden Menschen mögen, aber ich kann auch so viel Reife zeigen, das ich entweder ohne Ausdrücke schreibe, ohne Beleidiungen oder einfach ganz meinen Mund halte. Auch über Leute, die man im Fernsehen sieht! Denn das sind auch nur Menschen, wie du und ich.

Aber schade, das Respekt und Achtung in Deutschland so ein Fremdwort ist ...

 

Ich meine damit jetzt nicht jeden, bitte bezieht es nicht zwangsläufig auf euch. es sind nur Erfahrungen ...

29.1.13 14:12

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen